Übersicht

Lohntransparenz

Heinisch-Hosek: SPÖ legt Lohntransparenzgesetz vor

Altersarmut von Frauen bekämpfen – Kindererziehungszeiten anrechnen statt „Frauen-Malus“ Rund 20 Prozent beträgt die Lohnschere zwischen Frauen und Männern. Mehr Transparenz, was die Gehälter betrifft, ist für SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek ein Schlüssel zu mehr Lohngerechtigkeit. Die SPÖ legt deshalb…

Equal Pay Day: Mit Krawatte gegen die Lohnschere

Frauen tragen heute am Arbeitsplatz Krawatte, um Kolleginnen und Kollegen auf die Lohnschere hinzuweisen. Gestartet wurde die Aktion mit einem Flashmob am Jonas-Reindl. Ab heute arbeiten Frauen in Österreich statistisch gesehen gratis. Der Gehaltsunterschied sinkt, aber ein beträchtlicher Unterschied…

Heinisch-Hosek: Gehälter im Betrieb offenlegen

WU-Studie zeigt Kluft zwischen Geschlechtern beim Vermögen – SPÖ-Frauen für Lohntransparenz „Frauen sollen wissen, wie viel ihre männlichen Kollegen in der gleichen Funktion verdienen. Daher sollen die Gehälter im Betrieb offengelegt werden“, sagte heute SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek zur Studie…

Rendi-Wagner: Lohntransparenz stärkt Frauen in Gehaltsverhandlungen

Öffentlicher Dienst zeigt: Transparenz verkleinert Lohnschere „Frauen, holt euch, was euch zusteht!“, bekräftigt Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner. Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass Frauen seltener als Männer mit ihrem Arbeitgeber über Gehaltserhöhungen verhandeln. „Die Studie zeigt, dass Frauen offenbar eher…

Heinisch-Hosek zur Einkommenstransparenz: Über Gehalt reden!

SPÖ-Frauen bekräftigen Notwendigkeit eines innerbetrieblichen Lohntransparenzgesetzes für die Privatwirtschaft   „Wir wollen Frauen in den Gehaltsverhandlungen stärken. Es ist wichtig, dass über Gehalt geredet wird. Dann wissen Frauen besser über die Einkommensverhältnisse in ihrem Betrieb Bescheid“, sagte heute SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele…