Mag.a Claudia Arpa © Parlamentsdirektion / Thomas Topf

Mag.a Claudia Arpa

Claudia Arpa ist Bundesrätin aus Kärnten. Sie ist Bereichssprecherin für: Landwirtschaft und Tourismus.

Geb.: 12.11.1967, Waiern bei Feldkirchen (Kärnten)

Berufliche Tätigkeit: Angestellte

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordnete zum Kärntner Landtag 2018-2023
  • Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Kärnten
  • Mitglied der Bundesparteikontrolle der SPÖ
  • Stellvertretende Ortsparteivorsitzende der SPÖ Frantschach-St. Gertraud
  • Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Wolfsberg

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführerin, Frauenhaus Lavanttal seit 2019
  • Heim- und Geschäftsstellenleitung, Sozialhilfeverband Wolfsberg 2015-2018
  • Mitarbeiterin, autArK Integrationsfachdienst

Bildungsweg

  • Aufbaustudium Technischer Umweltschutz an der Technischen Universität Graz
  • Lehramtsstudium der Geografie und Wirtschaftskunde an der Karl-Franzens-Universität Graz (Mag. rer. nat.) 1987-1993
  • Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe in Villach 1982-1987
  • Hauptschule Feldkirchen 1978-1982
  • Volksschule Gnesau 1974-1978

Sonstiges

Mutter von drei erwachsenen Töchtern

Die Sozialdemokratische Parlamentsfraktion – Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

Dr. Karl Renner-Ring 3
1017 Wien
claudia.arpa@parlament.gv.at