Mag.a Astrid Eisenkopf © SPÖ Burgenland

Mag.a Astrid Eisenkopf

Astrid Eisenkopf ist stellvertretende Bundesparteivorsitzende, Landeshauptmann-Stellvertreterin und Landesrätin im Burgenland. Sie ist SPÖ-Landesfrauenvorsitzende, Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Eisenstadt sowie Mitglied in den Bundesgremien Präsidium und Vorstand.

Persönliches

geboren am 22. Februar 1984 in Eisenstadt
wohnhaft in Steinbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung)

Politische Mandate

  • Landesrätin
    9. Juli 2015 – 17. Februar 2020
  • Landeshauptmann-Stellvertreterin
    seit 17. Februar 2020

Politische Funktionen

  • Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Burgenland seit 2018
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der SPÖ Burgenland seit 2015
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland seit 2015
  • Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Eisenstadt seit 2018
  • Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Eisenstadt seit 2015
  • Mitglied des Bundesfrauenpräsidiums seit 2018
  • Mitglied des Bundesfrauenvorstandes seit 2015
  • Ortsfrauenvorsitzende der SPÖ Steinbrunn
  • stellvertretende Ortsparteivorsitzende der SPÖ Steinbrunn

Berufliche Tätigkeiten

  • burgenländische Landesregierung – Stabstelle Beteiligungsmanagement und Finanzabteilung
  • burgenländische Gebietskrankenkasse
  • diverse Stationen in der Privatwirtschaft – von Banken bis zur Steuerberatung

Bildungsweg

  • Volksschule Steinbrunn
  • BG Eisenstadt – Matura 2002
  • 2011: Abschluss des Diplomstudiums Wirtschaft und Recht an der Wirtschaftsuniversität Wien

Adresse und Kontakt

Europaplatz 1
7000 Eisenstadt
 
+43 57 600 2210 astrid.eisenkopf@bgld.gv.at