Übersicht

Schatz

„Bruna Sudetia“ – Schatz: Hofer muss Konsequenzen ziehen, Kurz endlich klar Stellung beziehen

Angesichts aktueller „profil“-Berichte, wonach die Wiener Burschenschaft „Bruna Sudetia“ auch nationalsozialistische Liedtexte auf Facebook gepostet habe, fordert SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, Sabine Schatz, von Verkehrsminister Hofer, „endlich Konsequenzen zu setzen. Außerdem ist Bundeskanzler Kurz gefordert, endlich klar Stellung zu beziehen und…

Schatz: Neuerlicher rechter Ausrutscher von ÖVP-Dönmez untragbar

SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur fordert Kanzler Kurz zum Handeln auf „Dass Efgani Dönmez zu einer Veranstaltung von Antisemiten und Rechtsextremen einlädt ist inakzeptabel“, reagiert SPÖ-Bereichssprecherin für Erinnerungskultur Sabine Schatz auf die neuesten „Ausrutscher“ rund um den Neo-ÖVP-Abgeordneten. Wie bekannt geworden…

Schatz: Udo Landbauer muss sofort zurücktreten!

Ist für Sebastian Kurz eine „rote Linie“ überschritten? Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, fordert nach dem Bekanntwerden NS-verherrlichender Texte in einem Liederbuch der Burschenschaft von Udo Landbauer, Spitzenkandidat der FPÖ in Niederösterreich, rasch Konsequenzen. „Hier gibt es keine Zweifel.

Akademikerball – Schatz kritisiert Teilnahme offizieller RegierungsvertreterInnen beim Ball der Rechten

SPÖ-Abgeordnete Sabine Schatz, erinnerungspolitische Sprecherin der SPÖ, übt scharfe Kritik an der kolportierten Teilnahme von Vizekanzler Heinz-Christian Strache und der dritten Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller beim Akademikerball am 26. Jänner. „Der Ball gilt nicht umsonst als internationales Vernetzungstreffen Rechtsextremer. Es…

Verfassungsgerichtshof – Schatz: Bei VfGH-Besetzung gute österreichische Tradition fortführen

VerfassungsrichterInnen brauchen breite Akzeptanz und müssen für Unabhängigkeit stehen – Andreas Hauer nicht vorstellbar SPÖ-Abgeordnete Sabine Schatz erwartet sich bei der Besetzung freiwerdender Positionen im Verfassungsgerichtshof, dass „die ÖVP-FPÖ-Regierung die österreichische Tradition fortführt und nur KandidatInnen nominiert, die über höchste…

Schatz fordert Kurz zu „glaubwürdiger Distanzierung“ von rechtsextremem Magazin „Info-Direkt“ auf

Es ist „nicht tragbar“, dass ÖVP-Abgeordneter Dönmez das Magazin durch eigenen Beitrag legitimiert Sabine Schatz, erinnerungspolitische Sprecherin der SPÖ, fordert heute, Montag, von Bundeskanzler und ÖVP-Chef Kurz eine „rasche und glaubwürdige Distanzierung“ vom Magazin "Info-Direkt", das vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen…

Schatz ad Kitzmüller: „Mit demokratischen Werten einer Nationalratspräsidentin nicht vereinbar“

SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur fordert Stellungnahme der Dritten Nationalratspräsidentin zu Küssel-Bild Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter ist ein Foto aufgetaucht, das offenbar die erst vorgestern zur Dritten Nationalratspräsidentin gewählte FPÖ-Abgeordnete Anneliese Kitzmüller mit dem mehrfach nach dem Verbotsgesetz verurteilten Gottfried Küssel…