Übersicht

Rendi-Wagner

Rauchverbot: Rendi-Wagner begrüßt Verfassungsklage der Stadt Wien

„Ich begrüße, dass die Stadt Wien nun eine Verfassungsklage angekündigt hat, um das Rauchverbot in der Gastronomie doch noch durchzusetzen“, erklärte SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner am Montag. Rendi-Wagner verwies darauf, dass Rauchverbote in der Gastronomie in anderen Ländern rasch positive…

Gesundheit ist unser höchstes Gut – Rendi-Wagner fordert verantwortungsvolles Vorgehen statt Fake-News

Schüren von Konflikten erschwert Lösungsfindung "Herr Biach hat Recht", stellt SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner heute, Samstag, fest, nachdem der Chef des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger im heutigen ORF-„Mittagsjournal“ Falsch-Behauptungen über die Sozialversicherung von Bundeskanzler Kurz und der Regierung abermals korrigieren musste.

Budget – Rendi-Wagner: „FPÖ-Gesundheitsministerin zeigt keinerlei Ambition, Gesundheitssystem weiterzuentwickeln“

Das Gesundheitssystem muss für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet werden Wien (OTS/SK) – Die positive Wirtschaftsentwicklung und das steigende Wirtschaftswachstum spiegeln sich nicht im Gesundheitsbudget wieder. „Das Gesundheitsbudget ist in Zahlen gegossene Gesundheitspolitik. FPÖ-Ministerin Hartinger-Klein zeigt in ihrem Budget…

AUVA-Auflösung – Rendi-Wagner warnt vor „unüberlegtem und voreiligem Schnellschuss

Als „unüberlegten und voreiligen Schnellschuss“ bezeichnete SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner die von Ministerin Hartinger-Klein angekündigte Auflösung der AUVA. „Ich warne davor, mit dem Wegfall der Unfallkrankenhäuser und Rehabilitationszentren der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) die Gesundheitsversorgung der Versicherten zu gefährden. Hier sind…

Rendi-Wagner: „Mehr Pflegegeld statt mehr Spielgeld für Strache“

„Anstatt, dass diese Regierung ihrer Verpflichtung nachkommt, sich um dringend anstehende Maßnahmen wie die Finanzierung der Pflege zu kümmern, sichert sich Vizekanzler Strache 15 Millionen Euro Steuergeld für seine PR“, ist SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner entsetzt über die Verantwortungslosigkeit dieser Regierung.

Nationalrat – Rendi-Wagner: „Aufhebung des Rauchverbots in der Gastronomie ist Schande für Österreich“

„Das Vorhaben, das Rauchverbot in der Gastronomie wieder aufzuheben, wirft uns um Jahrzehnte in Fragen des NichtraucherInnenschutzes zurück“, sagte SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner am Mittwoch im Nationalrat. Die Tatsache, dass das „Don't Smoke“-Volksbegehren einfach übergangen wird, „zeigt in einer ungeahnten Deutlichkeit…

Volksbegehren – Rendi-Wagner: Gesundheit der Bevölkerung hat für SPÖ oberste Priorität

Nichtraucherschutz-Volksbegehren ist wichtige Initiative von Ärztekammer und Krebshilfe Mit ihrer Unterschrift haben heute, Donnerstag, SPÖ-Vorsitzender Christian Kern und SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner das Volksbegehren zur Beibehaltung des 2015 beschlossenen Nichtraucherschutzgesetz unterstützt. „Für die SPÖ hat die Gesundheit der Bevölkerung oberste…

Rendi-Wagner: Im ÖVP-Klub leider kein Platz für Nichtraucherschutz und gesundheitspolitische Expertise

"Hervorragender Experte Josef Smolle wird offenbar bestraft für Ja zum Nichtraucherschutzgesetz“ SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner bedauert, dass ÖVP-Abgeordneter Josef Smolle, Arzt und ausgewiesener Gesundheitsexperte, nicht Bereichssprecher der ÖVP für Gesundheit wird. „Smolle wäre aufgrund seiner fachlichen Qualifikation, seiner Erfahrungen als Arzt…

Rendi-Wagner: Schwarz-blaue Retro-Politik bei Rauchverbot

13.000 Menschen in Österreich sterben jährlich an den Folgen des Rauchens „Das Kippen des totalen Rauchverbots in der Gastronomie ist ein enormer gesundheitspolitischer Rückschritt. Ich bin vom Zick-Zack-Kurs der ÖVP enttäuscht, sie macht ein Gesetz rückgängig, das sie selbst…

Rendi-Wagner/Biach/Bernhard: Gesundheitsreform zeigt Wirkung

Wichtige Maßnahmen für das Gesundheitssystem wie Regionale Gesundheitszentren und telefonische Gesundheitsberatung wurden auf den Weg gebracht Seit 2013 vereinbaren die drei Partner der Gesundheitsreform – Bund, Länder und Sozialversicherung – gemeinsam Ziele für eine umfassende Weiterentwicklung des Gesundheitssystems. Die…