Übersicht

Frauensolidarität

Bayr und Heinisch-Hosek: Sind der Frauenministerin feministische Anliegen egal?

SP-Abgeordnete fordern weiteres Fördern der Frauensolidarität „Es ist völlig unverständlich, warum das Frauenministerium die Frauensolidarität nicht weiter fördert“, zeigt sich Petra Bayr, SP-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, am Rande der Präsentation des Schattenberichts zur Frauenrechtskonvention, angesichts des Förderstopps durch Ministerin…