Übersicht

Frauenanteil

Bild: Labinota Isufi

Heinisch-Hosek zu Rückgang von Frauenanteil in heimischen Vorständen: Handlungsauftrag für Frauenministerin!

Die heute erschienene Studie von Ernst & Young zu aktuellen Entwicklungen des Frauenanteils in Führungspositionen heimischer Unternehmen zeigt zwei gegensätzliche Entwicklungen: Während in den Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen der Frauenanteil von 18,8 Prozent auf 23,2 Prozent gestiegen ist, sind im Vergleich zum Vorjahr weniger Frauen in den Vorständen vertreten: Statt 6 Prozent beträgt der Frauenanteil hier nur mehr 4,8 Prozent.