Verena Nussbaum

SPÖ Klub

Heldenplatz 10, Pavillon Ring

1010 Wien
+43 676 817 11 4303
Bild: Parlamentsdirektion / Simonis

Verena Nussbaum ist Abgeordnete zum Nationalrat.

Sie ist Kammerrätin der Arbeiterkammer Steiermark. Die Grazerin ist außerdem stv. Regionalgeschäftsführerin der GPAdjp Steiermark und Vorstandsmitglied der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse.

Verena Nussbaum auf Youtube

Datenschutz

Politische Ziele

„Zum einen möchte ich ein offenes Ohr für die Anliegen aller Menschen haben. Auf die Menschen zugehen, zuhören und dann konkrete Lösungen für die Anliegen suchen – das ist mein Credo. Zum anderen braucht es eine starke Stimme in Wien für Graz und Graz-Umgebung. Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und das Umland wächst ebenfalls kräftig. Da muss die Politik den Zuzug von Menschen, die hier ihren Lebensmittelpunkt, Ausbildung und Arbeit suchen unterstützen. Das heißt wir brauchen Arbeitsplätze, gut funktionierenden öffentlichen Verkehr, eine gute Gesundheitsversorgung und ganz besonders leistbaren Wohnraum! Ich rede da gar nicht nur von Gemeinde- oder Sozialwohnungen, sondern vor allem von leistbarem Wohnraum für Familien und Berufstätige. Die Kosten fürs Wohnen fressen immer mehr vom Gehalt auf. Da muss die Politik aktiver werden, in den Wohnbau investieren und darauf schauen, dass die Mieten nicht mehr steigen! Auch aufgrund meines beruflichen Werdegangs ist es mir ein großes Anliegen in der Politik dafür zu sorgen, dass Gesundheit nicht zum Luxus wird. Unser Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt, wir müssen aber dafür kämpfen, damit das in Zukunft auch so bleibt.“

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), SPÖ
    09.11.2017–
  • Arbeiterkammerrätin

Politische Funktionen

  • Bezirksparteivorstand, erweiterter Landesparteivorstand, Vorstand Insolvenzschutzverband für ArbeitnehmerInnen (ISA)

Beruflicher Werdegang

  • 1996 – 1997  Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Graz
  • 1997 – 1998  Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
  • 1998 – heute   ÖGB/ GPA-djp Steiermark zuständig für Rechtsschutz, Frauen und Bildung
  • 2000 – heute  Vorstandsmitglied des ISA Steiermark
  • 2003 – 2008  Betriebsrätin in der GPA-djp
  • 2004 – 2014   Mitglied des Aufsichtsrates der Merkur
    Wechselseitigen Versicherungsanstalt Verrmögensverwaltung
  • 2008 – heute   Stellvertreterin des Regionalgeschäftsführers
    der GPA-djp Steiermark
  • 2013 – 2018 Obfrau StGKK (Steiermärkische Gebietskrankenkassa)

Bildungsweg

  • 1976 – 1980  Volksschule Webling
  • 1980 – 1988  Höhere Internatsschule des Bundes (HIB)Graz-Liebenau
  • 1988 – 1996  Karl Franzens Universität Graz (Studienabschluss Rechtswissenschaften)

Wahlkreis/Bundesland: 6A/Steiermark

Wordrap

  • Als Kind wollte ich immer schon fremde Länder kennenlernen.
  • Vor kurzem habe ich mich geärgert, als über den 12h-Tag diskutiert wurde anstatt über die dringend notwendige Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich!
  • Am meisten freue ich mich, wenn nach einem Arbeitstag noch Zeit für eine Laufrunde bleibt.
  • Ich kann nicht verstehen, dass die Gleichstellung von Frauen und Männern noch immer nicht gelebt wird.
  • Meine Ruhe finde ich zu hause in meiner Hängematte
  • Das würde ich gerne mal ausprobieren… Fallschirmspringen
  • Darum bin ich eine starke Stimme für die Frauen… Frauen sollen ein eigenständiges und gleichgestelltes Leben führen können. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Rahmenbedingungen geschaffen werden.