Nurten Yilmaz

Persönliche Daten

Geboren am 17. September 1957 in Söke/Türkei
seit 1966 in Österreich
zwei Töchter

Politische Ziele

„Sozialdemokratische Integrationspolitik beruht auf Inklusion durch Solidarität: Allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung und sozialer Schicht, soll ökonomische, soziale, kulturelle und politische Teilhabe und Teilnahme ermöglicht werden.“

Berufliche Laufbahn

•Fachschule für Elektrotechnik, Ausbildung als Starkstromtechnikerin
•1977-1990 Angestellte der Wiener Gebietskrankenkasse
•1992-1997 Angestellte im Bundesfrauensekretariat der SPÖ
•1997-2005 Bezirksgeschäftsführerin der SPÖ Ottakring
•2005-2013 Angestellte der Wiener Kinderfreunde

Politische Laufbahn

•seit 1974 in verschiedenen Organisationen und Initiativen der SPÖ tätig
•Mitbegründerin des Vereins F.I.B.E.L (Frauen Initiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften)
•SPÖ Vertreterin der Arbeitsgruppe „Integratives Wohnen“- Projekt An der Wiesen- im Sozialbau
•1999-2001 Bezirksrätin in Wien Ottakring und zuständig für Kinder- und Jugendfragen
•Stellvertretende Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Ottakring seit 1.1.2003
•seit 2001 Wiener Landtagsabgeordnete und Gemeinderätin, Mitglied der Gemeinderatsausschüsse Kultur und Wissenschaft (bis 2007), Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal
•seit 2007 Vorsitzende der Gemeinderatsausschusses Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal, Mitglied des Unterausschusses Wahlrecht
•seit 2013 Abgeordnete zum Nationalrat für den Wahlkreis Wien Nord-West und Bereichssprecherin für Integration im SPÖ-Parlamentsklub; Ordentliches Mitglied im Budgetausschuss, im Sportausschuss, im Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung und im Ausschuss für innere Angelegenheiten

Meine Links:

Integration und Diversität auf www.wien.gv.at
SPÖ Ottakring
Gürtel Nightwalk
Das Biber