Katharina Embacher

Katharina Embacher

Bundesliste Platz 31

„Ich möchte eine Gesellschaft in der es nicht vom Glück abhängt, wo, von wem und wann man geboren wird, sondern dass alle Kinder mit den gleichen Voraussetzungen geboren werden. Ich möchte eine Gesellschaft in der sich alle, frei entfalten können, und alle gleichermaßen zum gesellschaftlichen Wohl beitragen.“