Pamela Rendi-Wagner – Unsere Kandidatin für mehr Menschlichkeit

Foto: Julia Wertheimer

„Ich bin stolz, Teil einer Bewegung zu sein, deren Ziel es immer schon war, das Leben der Menschen zu verbessern.“Pamela Rendi-Wagner

Pamela Rendi-Wagner hat ein klares Ziel vor Augen: Ein Österreich, das wieder zusammenrückt. Ein Land, in dem jede und jeder gute Chancen für die Zukunft hat. Nach 17 Monaten Türkis-Blau geht es darum, das Gemeinsame wie-der in den Vordergrund zu stellen. Es geht um eine Politik, die nicht die Interessen von einigen wenigen im Auge hat, sondern die Anliegen der Vielen.

Mit Zuversicht für unser Land

Es sind grundlegende Fragen, die viele in diesem Land beschäftigen: Kann ich von mei-ner Arbeit leben? Gibt es gute medizinische Betreuung in meiner Nähe? Wie sorge ich für die Pflege meiner Angehörigen? Können wir uns die Wohnung leisten? Pamela Rendi-Wagner will das Leben der Menschen in Österreich verbessern. Deshalb hat sich die gelernte Ärztin bewusst entschieden, in der Politik mit aller Kraft für Österreich zu arbeiten.

Ein gutes Leben für Frauen

Dass es gerade für Frauen im-mer noch sehr schwer ist, Be-ruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, weiß sie als Mutter zweier Töchter sehr gut. Mit viel Ausdauer und Ziel-strebigkeit geht Pamela Rendi- Wagner ihren Weg. Aufgewachsen ist sie in einem Gemeinde-bau in Favoriten, ihre Mutter hat ganztags gearbeitet und für die Familie als Alleinerzieherin gesorgt. Leistbare Kinderbetreuung – in ihrem Fall direkt in der Siedlung – war eine der sozialen Errungenschaften der 70-er Jahre, für die sie sehr dankbar ist. Die Chancen, die sie selbst bekommen hat, möchte sie weitergeben. Arbeit, Gesundheit, Pflege, Wohnen – das sind zentrale Themen für die Zukunft. Denn soziale Gerechtigkeit muss täglich aufs Neue erkämpft werden.

Den Zusammenhalt stärken

Jede und jeder soll in Österreich die gleichen Chancen auf ein gutes Leben haben. Damit das gelingen kann, braucht es eine Kanzlerin für Österreich. Eine Kanzlerin, die den Zusam-menhalt, die Zuversicht und den Optimismus in unserem Land wieder stärkt.

Pamela Rendi-Wagner ist dafür genau die richtige weil sie..

eine Feministin ist: Als Frauenministerin hat sie den Aktionsplan zu Frauengesundheit weitergeführt und als eine der ersten das Frauen*Volksbegehren unterstützt.

eine Expertin ist: Als ausgebildete Ärztin ist sie eine echte Gesundheitsexpertin. Sie verbindet ihre Expertise mit dem klaren sozialdemokratischen Bekenntnis, dass alle Menschen das Recht auf ein gesundes Leben haben.

eine Politikerin ist: Pamela Rendi-Wagner hat den Anspruch, das Leben der Menschen zu verbessern. Deshalb hat sie sich bewusst entschieden, in die Politik einzusteigen und SPÖ-Vorsitzende zu werden.