Übersicht

Meldungen

Höchste Zeit für volle Lohntransparenz

„Die Hälfte aller Plätze in Entscheidungsfunktionen in Politik und Wirtschaft muss von Frauen besetzt werden“, so Jörg Leichtfried, stellvertretender SPÖ-Klubvorsitzende bei der Debatte im Nationalrat zum Frauenvolksbegehren.

Für Schwarzblau haben Menschenrechte keinen großen Wert

Aus Anlass des heutigen internationalen Tages der Menschenrechte erinnert die stellvertretende Landesparteivorsitzende der SPÖ Niederösterreich, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, daran, dass heute vor 70 Jahren die UNO die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet hat.

5. Barbara Prammer Symposium

Europa der Frauen. Europa den Frauen. Freitag, 11. Jänner 2019 • 10 Uhr bis 16 Uhr Parlament Wien, Ausweichquartier Hofburg, Eingang bei Haupteingang Josefsplatz, 1010 Wien Einlass 09.00 Uhr (Bitte kommen Sie rechtzeitig, da der Einlass ins Parlament aufgrund…

Heinisch-Hosek: Pflege in Österreich verbessern

Frauen schultern den überwiegenden Teil der Pflege. Das gilt sowohl für die Pflege von Angehörigen als auch für die Betreuung durch professionelle PflegerInnen im mobilen und stationären Bereich, sagt Gabriele Heinisch-Hosek.

Bild: SPÖ

SPÖ-Plan zur nachhaltigen Lösung der Pflegefrage

Bundesweit einheitliche Pflegeservicestellen, sechs Mrd. Euro für einen Pflegegarantiefonds, Rechtsanspruch auf Pflegekarenz, Attraktivierung des Pflegeberufs - Pamela Rendi-Wagner präsentierte den SPÖ-Plan zur nachhaltigen Lösung der Pflegefrage.