Gleichstellung, EU

Politik ist bei der Gleichstellung weiter gefordert

Bild: Sebastian Philipp

EP-Vizepräsidentin fordert mehr verbindliche Maßnahmen zur Gleichstellung von Mann und Frau in der EU

Angesichts der Präsentation des Gender Equality Index des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen (EIGE) sieht Evelyn Regner (SPÖ), eine der Vizepräsidentinnen des Europäischen Parlaments, die Politik weiter gefordert. „Wir haben eindeutig gesehen, dass der Gender-Equality-Index ohne verbindliche politische Gleichstellungsmaßnahmen auf allen Ebenen in den letzten Krisenjahren mit Sicherheit weiter zurückgegangen wäre“, so Regner.

„Die EU-Mitgliedstaaten liegen bei der Gleichstellung von Mann und Frau derzeit bei einem Wert von 68,6 Prozent. Österreich liegt bei 68,8 Prozent und somit leicht über dem Europäischen Durchschnitt, aber weit hinter den Spitzenreitern Schweden (83,9 Prozent) oder Dänemark (77,8 Prozent)“, betonte Regner. „Von einer hundertprozentigen Gleichstellung der Geschlechter in allen Bereichen in der EU und Österreich sind wir noch weit entfernt. Erschreckenderweise wurde zum ersten Mal seit 2010 in mehreren Bereichen ein Rückschritt verzeichnet, unter anderem bei der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt. Das sind alarmierende Nachrichten!“, so Regner.

Durch die Covid-19-Pandemie sei deutlich geworden, dass Frauen immer noch den größten Anteil der informellen Care-Arbeit leisten, wie Kinder- oder Altenpflege, und zusätzlich noch den Haushalt schmeißen. Auch das Teleworking-Modell habe die Stellung der Frau auf dem Arbeitsmarkt verschlechtert, da Frauen oft die Betreuungsarbeit nebenbei erledigen müssten. „Das hat immer noch gravierende Auswirkungen auf ihre Karrieren und ihre finanzielle Situation“, so Regner.

Der Gleichstellungsindex wurde als Instrument zur Messung des Fortschritts der Geschlechtergleichstellung in der EU entwickelt und analysiert die Bereiche Geld, Wissen, Zeit, Macht, Arbeit Gesundheit und Gewalt. Der thematische Fokus in diesem Jahr sind die Folgen der Covid-19-Pandemie.