VSStÖ stimmenstärkste Fraktion bei den ÖH-Wahlen

SPÖ-Bundesparteivorsitzende, Klubobfrau Dr.in Pamela Rendi-Wagner und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch gratulieren dem Verband Sozialistischer Student_innen in Österreich (VSStÖ) zum Wahlgewinn bei den ÖH-Wahlen. „Der VSStÖ mit Sara Velic und ihrem Team hat trotz schwieriger Rahmenbedingungen einen historischen Wahlsieg erzielt. Erstmals in der Geschichte der ÖH ist der VSStÖ stärkste Fraktion. Das ist ein sensationelles Ergebnis und eine Bestätigung für die ausgezeichnete Arbeit des VSStÖ, der starke Stimme und verlässlicher Partner für die Studierenden ist“, betonten Rendi-Wagner und Deutsch heute, Freitag, gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

Dazu gratuliere ich dem VSSTÖ und der Spitzenkandidatin Sara Velic herzlich!“, freut sich die SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl. Gerade die Pandemie hat die Studierenden vor große und schwierige Herausforderungen gestellt und die türkis-grüne Regierung hat wenig Unterstützung geboten. „Die meisten Studierenden waren fast ein Jahr lang nicht an der Hochschule und die Erstsemestrigen kennen die Unis gar nicht von innen. Die Studien- und Lebensbedingungen für junge Menschen sind zunehmend schwieriger. Der VSStÖ hat im Wahlkampf auf die Themen soziale Sicherheit und bessere Studienbedingungen aufmerksam gemacht. Der Stimmenzuwachs für die Sozialdemokratischen Studierendenvertretung ist insofern eine eindeutige Absage an die türkis-grüne Hochschulpolitik“, so Kuntzl.