STRin Gaal: Frauenservice Wien startet Kampagne gegen K.O. Tropfen

„Sexuelle Belästigung und Gewalt haben in Wien keinen Platz!“, sagt Wiens Frauen- und Wohnbaustadträtin

„Mich kriegst du nicht K.O.“ Unter diesem Motto startete das Frauenservice der Stadt Wien am Freitag eine Kampagne zur Bewusstseinsbildung und Prävention in Sachen K.O. Tropfen. Es handelt sich um Substanzen, die rasch betäubend wirken und zumeist von unbekannten Personen bzw. „neuen Bekanntschaften“ in Bars, Diskotheken, Szene-Lokalen, auf Kirtagen, auch bei Christkindlmärkten, etc. in Getränke geträufelt werden.

Hintergrund ist die seit Jahren steigende Zahl von Fällen, die beim Team des 24-Stunden Frauennotrufs eintreffen. Zumeist gehen diese mit Gewaltdelikten einher, sehr oft mit sexuellem Missbrauch.

„Als Mutter einer Teenager-Tochter beschäftigen mich diese Übergriffe sehr. Den Wienerinnen und Wienern muss es möglich sein, sorglos mit ihren Freunden und Freundinnen zu feiern“, betont Wiens Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal. Und: „Sexuelle Belästigung und Gewalt haben in unserer Stadt keinen Platz!“

24-Stunden Frauennotruf hilft rasch und unkompliziert

Da K.O. Tropfen nur sechs bis zwölf Stunden in Blut oder Harn nachweisbar sind, ist schnelles Handeln erforderlich. Die Stadt Wien bietet – zusätzlich zur Polizei und Rettung – rasch und unkompliziert Hilfe: Das Team vom 24-Stunden Frauennotruf ist unter (01) 71 71 9 rund um die Uhr erreichbar – auch am Wochenende und an Feiertagen!

„Ich möchte dafür sorgen, dass Übergriffe mit K.O. Tropfen keinen Raum mehr finden. Wichtig ist, dass solche Delikte zur Anzeige kommen und auch jene mithelfen, schützen und eingreifen, die einen solchen Übergriff beobachten“, so Kathrin Gaals Aufruf.

Die Kampagne

In den kommenden Wochen gelangen punktgenau dort, wo das Thema K.O. Tropfen eine Rolle spielen kann, nämlich in Wiener Gaststätten, Freecards (450 Locations) bzw. Plakate (220 Standorte) mit dem Slogan „Mich kriegst Du nicht K.O.“ in Verteilung – selbstverständlich mit Hinweis auf den 24-Stunden Frauennotruf. Links: Frauen-Notruf im Web: www.frauennotruf.wien.at Frauenservice auf Facebook: www.facebook.com/FrauenabteilungWien