Yildirim: „Echte Gleichstellung vorantreiben. Frauenvolksbegehren jetzt unterstützen“

SPÖ-Frauen unterstützen das Frauenvolksbegehren. Ziele nutzen allen Menschen.

„Natürlich unterstütze ich das Frauenvolksbegehren und ich lade alle Frauen und Männer dazu ein, das auch zu tun“, sagt SPÖ-Landesfrauenvorsitzende NRin Selma Yildirim. Sie hat heute bereits unterschrieben, denn: „Formal gleiche Rechte sind gut, aber wir brauchen endlich echte Chancengleichheit und davon sind wir immer noch weit entfernt.“

Die Ziele des Frauenvolksbegehren nutzen allen Menschen: Vom Gewaltschutz über Lohngerechtigkeit, die gerechte Verteilung von Arbeit, die Bekämpfung von Armut bist zur Selbstbestimmung über den eigenen Körper. „Das sind auch zentrale Forderungen der SPÖ, die endlich umgesetzt gehören.“

„Die rückwärtsgewandten Ansätze der schwarz-blauen Bundesregierung in der Frauenpolitik zeigen, wie wichtig es ist, hier dagegen zu halten. Ich finde es enttäuschend, dass die Ministerinnen diesen wichtigen Forderungen ihre Unterstützung versagen. Die SPÖ-Frauen werden jedenfalls für das Frauenvolksbegehren die Werbetrommel rühren“, versichert Yildirim.

Ab heute werden einen Monat lang Unterstützungserklärungen gesammelt. Die Unterstützung ist auf jedem Gemeindeamt oder mittels BürgerInnenkarte oder Handysignatur möglich.

Infos zum Frauenvolksbegehren gibt es hier: https://frauenvolksbegehren.at/