Yildirim: „Qualitätskriterien für Ausbau der Kinderbetreuung zentral“

Verlängerung der 15a-Vereinbarungen fehlen wesentliche Elemente. Tirol hat Handlungsbedarf bei Öffnungszeiten und Schließtagen sowie Kleinkindbetreuung.

Seit Monaten drängt die SPÖ auf die Verlängerung der 15a-Vereinbarungen zwischen Bund und Ländern zum Ausbau der Kinderbetreuung. Die gute Nachricht: sie kommt und das ist für die Planungssicherheit in den Gemeinden wichtig.

„Nach langem Hinauszögern hat ÖVP-Ministerin Karmasin endlich einen Vorschlag präsentiert. Landeshauptmann Platter und die zuständige LRin Palfrader brechen daraufhin in Jubel aus. Was sie allerdings nicht sagen ist, dass in dem Vorschlag zentrale Punkte fehlen, auf die man sich eigentlich bereits geeinigt hatte“, bemängelt SPÖ-Landesfrauenvorsitzende und Nationalratswahl-Spitzenkandidatin Selma Yildirim.

Was nicht enthalten ist, ist ein bundeseinheitlicher Qualitätsrahmen, bei dem es um Öffnungszeiten, Gruppengrößen, pädagogische Qualität, Betreuungsschlüssel und mehr geht.

„Gerade beim ganztägigen und ganzjährigen Angebot hat Tirol Aufholbedarf. Aktuell hat ein Kindergarten in Tirol an 44 Tagen geschlossen, gut die Hälfte macht vor 15 Uhr zu. Mehr finanzielle Mittel sind auch für den Ausbau der Kleinkindbetreuung notwendig. Vom Barcelona-Ziel von 33%, das 2010 erreicht hätte sein sollen, ist Tirol noch weit entfernt“, schildert Yildirim.

Nur 29,4% der betreuten Kinder zwischen 3 und 5 Jahren haben einen Betreuungsplatz, der den Vereinbarkeitskriterien entspricht, 48,7% sind es bei den 0- bis 2-Jährigen. „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern, darauf muss beim Ausbau der Kinderbetreuung besonderes Augenmerk gelegt werden.“

„Erst gestern haben wir uns ein positives Beispiel angesehen. In der Gemeinde Oberndorf hat Bgm. Hans Schweigkofler ein ganzjähriges, ganztägiges Angebot für alle Kinder von der Krippe bis zum Hort. Das ist auch in einer kleinen Landgemeinde möglich, wenn der politische Wille da ist. Wir hoffen auf zahlreiche NachahmerInnen“, so Yildirim.