Zusammenhalt – Solidarität – Perspektiven

Rund 150 SPÖ-FunktionärInnen diskutierten in Lavant unter dem Motto "Zusammenhalt. Solidarität. Perspektiven." über aktuelle politische Fragen sowie über die Programm- und Organisationsreform der SPÖ. Unter den TeilnehmerInnen waren BezirksgeschäftsführerInnen, LandesgeschäftsführerInnen sowie Landesfrauengeschäftsführerinnen und VertreterInnen sozialdemokratischer Organisationen. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Gerhard Schmid eröffnete die Tagung gemeinsam mit der Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und dem Vorsitzenden der SPÖ Tirol, Ingo Mayr. Nach einer Rede von Bundeskanzler, Bundesparteivorsitzendem Werner Faymann berichteten Schmid und Kommunikationschef Matthias Euler-Rolle über Aktivitäten und Projekte der SPÖ-Bundesgeschäftsstelle. Moderiert wurde die Tagung von SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner.

Fotos der Veranstaltung findet ihr hier.