Brunner zu EU-Gleichstellungsbericht: Selbstbestimmung ist ein fundamentales Frauenrecht

Empfängnisverhütung und Schwangerschaftsabbruch müssen für alle Frauen zugänglich sein

"Selbstbestimmung ist ein fundamentales Frauenrecht. Voraussetzung dafür ist ein gleicher Zugang zu Empfängnisverhütung und Schwangerschaftsabbruch. Ich verstehe nicht, warum sich die ÖVP gegen europäische Bestrebungen in Richtung mehr Gleichstellung stellt", sagte heute, Dienstag, SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner gegenüber dem SPÖ-Pressedienst zu Aussagen der ÖVP-Frauensprecherin im Europäischen Parlament Elisabeth Köstinger.

"Im EU-Parlament wird heute ein umfassender Bericht zur Gleichstellung von Frauen und Männern abgestimmt. Dieser Bericht ist eine wichtige Chance, die Gleichstellung der Geschlechter europaweit voranzutreiben", betonte Brunner.

"In einigen Ländern Europas gibt es Bestrebungen, das Selbstbestimmungsrecht der Frauen wieder zurückzudrängen. Dagegen müssen wir gemeinsam auftreten und ein deutliches Zeichen für Gleichstellung setzen", so Brunner abschließend.