Brunner zu ÖVP-Schittenhelm: An Vereinbarungen beim Frauenpensionsalter halten!

Die ÖVP verunsichert Frauen

"Ich rate der ÖVP dringend, dass sie die getroffenen Vereinbarungen beim Frauenpensionsalter respektiert. Das Pensionsalter der Frauen wird schrittweise ab 2024 angehoben. Dabei bleibt es auch", sagte SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner heute, Samstag, gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Die ÖVP verunsichert die Frauen. Eine frühzeitige Anhebung des Frauenpensionsalter wäre darüber hinaus auch arbeitsmarktpolitisch sinnlos. Wir halten uns an die Vereinbarungen – Die ÖVP wäre gut beraten, dies auch zu tun", so Brunner abschließend.