Brunner: Selbstbewusstsein unter Frauen und Mädchen stärken

SPÖ-Frauen begrüßen Kampagne für ein gesundes Selbstbild

"Immer mehr Mädchen und Frauen geraten wegen des herrschenden Schönheitsideals unter Druck. Die Kampagne 'Liebe dich so wie du bist' leistet einen Beitrag zu einem gesunden Selbstbild" sagte heute, Montag, SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

Schon 13-Jährige beginnen mit Diäten, Essstörungen nehmen immer mehr zu und Schönheitsoperationen werden alltäglich. Die Kampagne wird von Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser unterstützt.

"Ein gesundes Selbstbild ist die Basis für ein selbstbestimmtes Leben. Daher braucht es gute Information und Aufklärung", so Brunner.