Brunner: Gratulation an Lilian Hofmeister zur Wahl in das CEDAW-Komitee

Hofmeister als erste Österreicherin in wichtigen UNO-Ausschuss gewählt, der Frauen weltweit vor Diskriminierung schützt

"Ich gratuliere Lilian Hofmeister zu ihrer Wahl in das CEDAW-Komitee", betonte SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner heute, Freitag, gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Dieser UNO-Ausschuss schützt Frauen weltweit vor Diskriminierung.

Österreich hat 1982 als eines der ersten Länder die Konvention der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frauen (Convention on the Elimination of All Forms of Discrimination against Women, CEDAW) ratifiziert. Diese Konvention stellt nach wie vor die wichtigste internationale rechtliche Grundlage zur Durchsetzung der Rechte von Frauen dar. Seit der Ratifizierung 1982 hat Österreich eine Reihe von neuen Gesetzen zur Förderung der Gleichstellung und zum Abbau von Benachteiligungen von Frauen erlassen und Maßnahmen ergriffen, um seine Verpflichtung zu erfüllen.

Lilian Hofmeister hat mehr als 30 Jahre Erfahrung als Richterin. "Ich gratuliere ihr herzlich zu ihrer Wahl und wünschen ihr für diese wichtige Aufgabe viel Erfolg" so Brunner abschließend.

 

Foto: Astrid Knie