Heinisch-Hosek: „Wünsche Barbara Prammer in dieser schweren Zeit viel Kraft“

SPÖ-Frauen richten Nationalratspräsidentin beste Genesungswünsche aus

"Ich möchte meiner Mentorin und Freundin Barbara Prammer auf diesem Weg die beste Genesungswünsche übermitteln und wünsche ihr viel Kraft in dieser schweren Zeit", so SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. "Mit Barbara Prammer hat Österreich eine Nationalratspräsidentin, auf die wir sehr stolz sind. Als oberste Frau im Staat steht sie für die Sicherung der demokratischen Grundwerte Österreichs", sagte Heinisch-Hosek.

Die SPÖ-Frauen werden alles tun, um Barbara Prammer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und hoffen, dass sie schon bald ihre Amtsgeschäfte wieder mit voller Kraft ausüben kann.