Filmspot der SPÖ-Frauen

Am 29. Mai fand die Präsentation des Filmspots der SPÖ-Frauen "Gut für die Frauen. Gut fürs Land." mit Frauenministerin Gabi Heinisch-Hosek in der Mediavilm statt.

Der Spot wird im Rahmen des Nationalratswahlkampfes 2013 bei den Veranstaltungen der SPÖ-Frauen in ganz Österreich gezeigt.

Das Video zeigt einen Arbeitstag von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Los gehts dabei in der Früh mit einer Verteilaktion am Bahnhof, über eine Regierungssitzung bis hin zu einer Diskussionsrunde am Abend im Fernsehen. "Ich will jeder Frau das Leben ermöglichen, das sie für sich will. Das reicht von Arbeit, von der jede Frau leben kann, bis hin zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir haben in den letzten Jahren 30.000 neue Kinderbetreuungsplätze geschaffen, diesen Weg will ich weitergehen", so Heinisch-Hosek.

Produziert wurde der Spot von Mediavilm, gedreht bei verschiedenen Terminen an mehreren Tagen, wie etwa bei Opel Wien oder am Institut für Molekulare Biotechnologie. Für die musikalische Untermalung sorgte DJane Sweet Susi.

Link zum Video

Link zu den Fotos