SPÖ-Frauen gratulieren Gisela Wurm

SPÖ-Frauensprecherin zur Vizepräsidentin der parlamentarischen Versammlung im Europarat gewählt

"Ich gratuliere Gisela Wurm herzlich zur Wahl zur Vizepräsidentin der parlamentarischen Versammlung im Europarat", sagte Frauenministerin und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek am Montag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Gerade bei Themen wie Gewalt gegen Frauen ist eine enge europaweite Zusammenarbeit unbedingt notwendig. Deshalb bin ich sehr froh, dass der Europarat mit Gisela Wurm als Vizepräsidentin eine ambitionierte Kämpferin für mehr Gewaltschutz und einen besseren Schutz der Menschenrechte von Frauen bekommt. Für ihre neue Aufgabe wünsche ich ihr alles Gute", sagte Heinisch-Hosek.

"Die Sozialdemokratie setzt sich in Europa für die Stärkung von Demokratie und Menschenrechten ein. Es ist wichtig, dass wir den sozialen Zusammenhalt europaweit stärken", bekräftigte SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz. "Ich freue mich sehr, dass SPÖ-Frauen und Gleichbehandlungssprecherin Gisela Wurm in die Funktion der Vizepräsidentin gewählt wurde", hielt Mautz fest.