Gabriele Heinisch-Hosek, SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und Frauenministerin

"Eine Schönheitsoperation ist kein Friseurbesuch. Wahre Schönheit entsteht nur durch Zufriedenheit und Ausstrahlung. Ein Schönheitsideal, das viele Frauen belastet und krank macht, lehnen wir ab. Die Werbung und die Medien gaukeln uns vor, dass wir nur dann glücklich sein können, wenn wir jung, dünn sind und perfekt aussehen. Und dieser Druck lastet schwer auf den Schultern von unzähligen Frauen."

Gabriele Heinisch-Hosek
SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende
Frauenministerin