Kein Fußbreit dem Faschismus

Vom 20.-27. Jänner 2012 findet die Gedenk- und Aktionswoche gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus statt (http://www.jetztzeichensetzen.at/). In dieser Zeit gibt es verschiedene Aktionen und Veranstaltungen.

Die SPÖ Bundesfrauen unterstützen gemeinsam mit der SOHO (Sozialdemokratischen Homosexuellenorganisation) und den Jugendorganisationen SJ, AKS, VSSTÖ und JG die Aktion und machen mit einer Facebook-Aktion und einer Straßenaktion auf das Thema aufmerksam.

Straßenaktion

Am 25. Jänner 2012, 10.00 Uhr fand eine Straßenaktion der SPÖ Frauen gemeinsam mit der SOHO und den Jugendorganisationen SJ, AKS, VSSTÖ und JG am Heldenplatz, Wien statt.

Facebook Aktion

Auf Facebook werden die Userinnen und User aufgefordert ein Zeichen zu setzen. Unter https://www.facebook.com/pages/Kein-Fu%C3%9Fbreit-dem-Faschismus/150649481713522 können die UserInnen die Aktionsvorlage ausdrucken, ihre Füße fotografieren und auf der Seite posten.

Vorlage_ausdrucken