Frauen lesen gegen AIDS

Frauen lesen gegen AIDS
Donnerstag, 24. November 2011,
19.00 Uhr im ega – frauen im zentrum Windmühlgasse 26, 1060 Wien

Weltweit sind mehr als die Hälfte aller Menschen, die mit HIV/AIDS leben, Frauen. In Österreich ist etwa ein Drittel der Betroffenen weiblich.

Darauf will die Aids Hilfe Wien gemeinsam mit den Wiener SPÖ-Frauen mit der Veranstaltung „Frauen lesen gegen AIDS“ am Donnerstag, dem 24. November 2011 aufmerksam machen.

Aus “Tag und Nacht” lesen Hilde Sochor, Linde Prelog, Andrea Händler, Konstanze Breitebner,
Elisabeth Vondrasek, Petra Bayr

Moderation: Uschi Fellner

Musikalische Interventionen: Clementine Gasser
(fünfsaitiges Cello)

Im Anschluss DJane Kollektiv Brunnhilde und Buffet

Eintritt gegen freie Spende!