Podiumsdiskussion Körperpolitiken: Wie selbstbestimmt ist die Frau von heute?

Bild: SPÖ

(Foto: Astrid Knie)

Podiumsdiskussion Körperpolitiken: Wie selbstbestimmt ist die Frau von heute?

Am Donnerstag, 19. Mai 2011 fand die Podiumsdiskussion „Körperpolitiken: Wie selbstbestimmt ist die Frau von heute?“ statt.

Es diskutierten Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, a.o. Univ. Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger (Frauengesundheitsbeauftragte der Stadt Wien), Univ. Doz. Dr. Artur Worseg (Facharzt für plastische Chirurgie) und Inge Prader ( Modefotografin). Moderiert wurde die Veranstaltung von Karin Strobl (RMA Chefredakteurin).

Bilder der Veranstaltung finden Sie/findest du hier.

Video der gesamten Veranstaltung: