Pädagogik; Buchtipp

Frauen-Network
13. Oktober 2010

Wurm: Mehr Männer in pädagogische Berufe
5-Parteien-Antrag zur Steigerung des Männeranteils in pädagogischen Berufen
Sehr erfreut zeigte sich die Obfrau des Gleichbehandlungsausschusses, SPÖ-Gleichbehandlungssprecherin Gisela Wurm, dass mit dem Beschluss eines 5-Parteien-Antrages zur Steigerung des Männeranteils in pädagogischen Berufen eine weitere gemeinsame Initiative gelungen ist. „Derzeit ist der Anteil von Männern in pädagogischen Berufen relativ gering, deshalb wird unser Augenmerk künftig darauf liegen, wie mehr Männer in pädagogische Berufe gebracht werden können. Denn: Eine geschlechtergerechte Erziehung von Kindern und Jugendlichen braucht Männer und Frauen“, so Wurm im Anschluss an den Gleichbehandlungsausschuss. Schule und damit auch der LehrerInnenberuf muss den Bedürfnissen und Anforderungen von Kindern und berufstätigen Eltern gerecht werden. Im Zuge dieses bevorstehenden Wandels des Berufsbildes sollen pädagogische Berufe künftig generell attraktiver gemacht werden und das Image gehoben werden. Dazu brauche es eine neue Ausbildung, ein neues Dienstrecht, bessere Karrieremöglichkeiten und attraktivere Einstiegsgehälter, so Wurm.

Buchtipp:

Die besten Bergsteigerinnen der Welt
Autorin: Eva Maria Bachinger

Buchpräsentation: Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:30 Uhr
Ort: ÖGV-Haus in der Lerchenfelderstraße 28, 1080 Wien

Extrembergsteigen ist nach wie vor eine Männerdomäne – doch Frauen holen auf. Eva Bachinger, selbst Alpinistin, ist zu Gerlinde Kaltenbrunner in den Schwarzwald und zu Edurne Pasabán nach Spanien und zu Nives Meroi nach Italien gereist – sie führte auch eines der sehr raren Interviews mit Oh Eun Sun in Seoul. Auf beeindruckende Weise erzählen die vier Bergsteigerinnen von Freundschaften auf dem Berg, ihren Zielen und Vorbildern, was sie selbst von dem medial inszenierten Wettlauf halten und was ihr Leben abseits der Gipfel ausmacht.

€ 19,80

Buchhandlung Löwelstraße/SPÖ
Löwelstraße 18
1014 Wien
Tel: +43-1-534 27/323 od. 343
Fax: +43-1-534 27/324

www.spoe.at/buchhandlung

Liebe Grüße
Elisabeth Bessert

SPÖ Bundesfrauen
Löwelstrasse 18
1014 Wien
Tel.: +43 (01) 53 427-270
e-Mail: frauen@nullspoe.at
www.frauen.spoe.at

Zum Abmelden klicken Sie bitte hier: :
http://newsletter3.spoe.at/box.php?funcml=unsub2&nl=currentnl&mi=currentmesg&email=subscriberemail